Maschinen und Verfahrensentwicklungen

Verschiedene Beispiele von Maschinen und Verfahrensentwicklungen während einem sechsjährigen Joint Venture mit einer amerikanischen Investmentgesellschaft.

Vakuum Release Maschine
Transfersystem mit Doppel-Vakuumkammer zur Dekorierung und Beschichtung von dreidimensionalen Substraten.

Mittels dieser Technologie können drei Oberflächenbehandlungsschichten (Grundierung, Dekor und Deckschicht) von einem vorbehandelten Releasefilm auf ein dreidimensionales Substrat, wie z.B. Automobilinnen- und außenteile aus Kunststoff, Möbelelemente, Elektro- und Elektronikprodukte, Freizeitprodukte etc. oberflächenbehandelt werden.
Alle Vorgänge werden automatisch nach vorgegebenen EDV-Programmen gesteuert. Die Vorgänge sind je nach Substrat- und Filmart sowie Zahl der aufzutragenden Oberflächenschichten programmiert.


Kraftstofftank und vorderes Schutzblech für Motorrad als Beschichtungsbeispiel








Folienabrolleinheit für Spritzgießmaschinen